Beast Games Saison 2020

2020 wird sich einiges ändern: Die Jungs machen eine Deutschland-Tour durch verschiedene Städte. Bei den BEAST- Workouts kann man herausfinden, ob man das Zeug zum Beast hast. Die Besten aus dieser Quali-Tour qualifizieren sich für die BEASTGAMES 2020 am 16. Mai in Würzburg.

QUALIFIKATIONS-WORKOUT 2020

Das Quali-Workout ist ein sogenannter “Chipper” – d. h. man hat insgesamt 15 Minuten Zeit um alle Übungen nacheinander innerhalb des Timecaps zu absolvieren. Man muss die vorgegebene Anzahl an Wiederholungen bei einer Übung beenden, bevor man zur nächsten Übung übergehen darf. CHIP IT AWAY!

01 | Bankdrücken
Männer: 10x 100 kg oder 15x 90 kg oder 20x 80 kg
» Touch&Go
» kompletter Lockout
» die Stange darf zwischendurch abgelegt werden – kostet aber nur Zeit

02 | 1.000 m Ski-Erg​​​​
 – kein Erbarmen, einfach durchpreschen!
» Luftklappeneinstellung 10

03 | Slamball über Yoke/Rack (H 140 cm)
Männer: 15x 60 kg

04 | Klimmzüge
Männer: 10x
» 1 Wdh. = Kinn deutlich über die Stange, unten ausgehängt mit einer Hand auf die Schulter tippen
» wenn Stange losgelassen wird, muss eine Liegestütze gemacht werden, bevor man mit Klimmzügen weitermachen darf

05 | Kniebeugen
Männer: 10x 100 kg oder 15x 90 kg oder 20x 80 kg

» below parallel/Hüftfalte unter Kniespitze
» die Stange darf zwischendurch im Rack abgelegt werden

06 | Curved-Laufband
Übrig gebliebene Zeit (nach Workoutdauer ca. 10-12 Min.) laufen. Meter geben Punkte. Also: WECK’ DAS TIER UND LAUF’!

***
Nur die besten 60 Männer kommen ins BEASTGAMES-Finale, das am 16.5.2020 in Würzburg stattfindet.

Beim 1.Qualievent am 18.Januar belegte ich am Ende des Tages Platz 5 mit gelaufenen 960m auf dem Laufband.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.